Platz 2 beim Landesfinale für Polytechnische Schule Telfs

11.05.2016

Julia Piller belegte beim Landesfinale des Jugendredewettbewerbs am 4. Mai 2016 den tollen 2. Platz. Die Schülerin der Polytechnischen Schule Telfs beeindruckte mit ihrer Rede zum Thema „Modesünde Glück“ nicht nur die Zuhörerinnen und Zuhörer bei der Bezirksausscheidung, ihre Leistung wurde auch von der Jury des Finales in Innsbruck mit einem...[mehr]

Rollstuhlfahrer-Hochbeete in Widumanger

11.05.2016

Zwei behindertengerechte Hochbeete haben Schüler der Polytechnischen Schule Telfs im Widumanger aufgebaut. Sie stehen vor allem den RollstuhlfahrerInnen zur Verfügung, die in der Lebenshilfe-Wohngemeinschaft im Pfarrwidum untergebracht sind. In der Werkstatt haben die zehn Schüler der Holzbaugruppe die Hochbeete aus Mehrschichtplatten...[mehr]

AK Workshop

11.05.2016

Am Donnerstag, 28.4. und Dienstag, 3.5. nahmen die SchülerInnen und  Schüler der PTS Telfs am Workshop "Schau aufs Geld!" der  Arbeiterkammer teil. In zwei Schulstunden wurden wichtige Themen wie  z.B. Verträge, Kostenfallen ( Handykosten, Internet,...) und Geschäfte  mit der Bank, anhand vieler praktischer...[mehr]

Radio Freirad

01.05.2016

SchülerInnen gestalten eigene Sendung auf Radio Freirad Wir Schüler der Polytechnischen Schule haben in den letzten Wochen ein Projekt mit dem Jugendzentrum Telfs durchgeführt. Wir durften eine Radiosendung gestalten. In den ersten zwei Stunden besprachen wir den genauen Ablauf. Danach machten wir uns an die Arbeit. Es wurden drei Gruppen...[mehr]

Gartenprojekt

01.05.2016

Von der Theorie zur Praxis! Ein wichtiger Grundsatz an der PTS Telfs! Im Modulunterricht besuchte eine Gruppe von 10 SchülerInnen unter der Leitung von Frau Fachlehrerin Jasmin Mader das Altenwohnheim Schlichtling bzw. Wiesenweg, wo sie mit tatkräftiger Unterstützung einiger Bewohner Palmbuschen und  Palmsträußchen gebunden...[mehr]

BAUMA

01.05.2016

Zeitig in der Früh wurden wir von einem von der „Bauma“ gesponserten Busunternehmen bei unserer Schule abgeholt. Bis München verlief die Fahrt einwandfrei und zügig, jedoch wurden wir vom Berufsverkehr in der Stadt erfasst, wodurch sich die Anreise leider verzögerte. Trotzdem stiegen wir gut gelaunt am Messegelände aus und gingen den kurzen Weg...[mehr]

Treffer 1 bis 6 von 20
<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 13-18 19-20 Nächste > Letzte >>